14. September 2020

Es geht wieder los! Am 21.Oktober!

Wir kommen zurück! Nach einem halben Jahr Pause öffnet das Grips-Theater wieder seine Tore und wir machen weiter mit Fuchs & Söhne. Wir freuen uns sehr darauf, wieder auf der Bühne stehen zu können und für Euch lesen zu können.

Mit dabei sind: Kirsten Fuchs, Paul Bokowski und Sebastian Lehmann. Als Gast kommt Volker Surmann von der Weddinger Lesebühne Brauseboys.

Es werden selbstverständlich alle Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen konsequent umgesetzt. Also vor allem viel Abstand und Maskentragen im Theater (aber nicht auf dem Sitzplatz). Das Ticketkontingent wurde drastisch verringert. Alle Infos gibt's beim Grips-Theater.

 +++ ACHTUNG: AUSVERKAUFT! Es wird leider auch keine Abendkasse geben! +++ 

Für die zwei nächsten Ausgaben im November und Dezember gibt es aber schon Tickets im Vorverkauf HIER

27. April 2020

Fuchs & Söhne nicht mehr in der aktuellen Spielzeit

Der Spielbetrieb des Grips-Theater ist bis zum 31. Juli komplett eingestellt. Das bedeutet leider auch, dass es in der aktuellen Spielzeit keine Ausgabe von Fuchs & Söhne mehr geben wird. 
Wir überlegen, wie und wann es weitergehen kann. Das wird noch ein bisschen dauern, weil die Lage weiterhin unübersichtlich ist. 
Denkt an uns. Wir denken an Euch.
Eure Füchse und Söhne.

11. März 2020

22. April fällt aus!

Nachdem schon die Lesebühne am 25. März ausgefallen ist, müssen wir nun leider auch den  22. April absagen. Das Grips-Theater stellt seinen Spielbetrieb komplett bis zum 11. Mai ein. Wie's danach weitergeht wissen wir noch nicht, halten Euch aber auf dem Laufenden.
Bleibt bitte gesund!

Bereits gekaufte Karten könnt ihr beim Grips zurückgeben, hier die Infos vom Theater:

"Die für diesen Zeitraum gebuchten Tickets nehmen wir zurück und erstatten den vollen Kartenpreis. Dafür stehen folgende Kanäle zur Verfügung: reservierung@grips-theater.de und die Telefonnummer 030-39 74 74 77 (täglich von 12 – 18 Uhr) oder 030 - 397 47 40 (werktags von 9 - 17 Uhr). Natürlich können Sie auch entscheiden, das Eintrittsgeld als Spende für das GRIPS zu sehen. Dann teilen Sie uns dies doch bitte ebenfalls mit."

16. Februar 2020

Fuchs & Söhne #65 am 26. Februar

Und wieder in voller Stammbesetzung! Im Grips!
Zum ersten Mal bei uns, ein anderer Sebastian, aus dem hohen Norden: Der tolle Poetry Slammer und Autor Sebastian Hahn.

Grips-Theater
Hansaplatz
Beginn: 19.30 Uhr
Tickets an der Abendkasse und HIER im Vorverkauf.

29. Dezember 2019

Zum ersten Mal Lesebühne 2020

Am 22. Januar steht das erste Mal Fuchs & Söhne 2020 im Grips Theater an. Wir hoffen, ihr seid gut ins neue Jahr und Jahrzehnt gekommen.

Weil Paul leider nicht da sein kann (zum ersten Mal seit es Fuchs & Söhne gibt!), dürfen wir dieses Mal gleich zwei Gäste begrüßen:
Jacinta Nandi, Lesebühnen-Autorin und England-Erklärerin, sowie zum ersten Mal bei uns: die Kolumnistin der Berliner Zeitung und "Torten der Wahrheit" Graphikerin der ZEIT Katja Berlin. 
Wir freuen uns auf Euch!

Grips Theater
Hansaplatz
Beginn: 19.30 Uhr
Tickets HIER im Vorverkauf und an der Abendkasse!

9. Dezember 2019

Fuchs & Söhne #63 am 18. Dezember

Die letzte Lesebühne im Jahr 2019 steht an. Und endlich auch wieder vollzählig: Paul, Kirsten, André und Sebastian lesen Geschichten vor. Zu Gast ist dieses Mal der Peotry Slammer Max Golenz. Wie immer im schönen Grips-Theater. Kommt vorbei!

Beginn: 19.30 Uhr
Tickets HIER im Vorverkauf und an der Abendkasse!

31. Oktober 2019

Fuchs & Söhne #62 am 26. November

Noch zweimal Fuchs & Söhne in diesem Jahr. Ja, es wird Herbst und Winter und dunkel. Aber bei uns im Grips-Theater scheint auch in der dunklen Jahreszeit das Licht der hohen Humorliteratur (oje).

Am 26.11. dürfen wir zudem gleich zwei tolle Gäste begrüßen, weil Kirsten und André leider fehlen: Von der Lesebühne Zentralkomitee Deluxe beehrt uns Christian Ritter und zum ersten Mal bei uns: Poetry Slammerin Luise Komma Klar.

Beginn: 19.30 Uhr
Grips-Theater
Hansaplatz
Tickets gibt's an der Abendkasse und HIER im Vorverkauf.

26. September 2019

Fuchs & Söhne #61 am 16. Oktober

Bei der nächsten Ausgabe von Fuchs & Söhne erwarten wir zwei Gäste, weil Kirsten leider noch bis zum Dezember fehlen wird. Wir freuen uns über Gästebesuch aus dem hohen Norden: Selina Seemann aus Kiel. Dort betreibt sie die örtliche Lesebühne. Außerdem kommt Andreas "Spider" Krenzke von der legendären Lesebühne LSD.

Beginn: 19.30 Uhr
Grips-Theater
Hansaplatz
Tickets gibt's an der Abendkasse und HIER im Vorverkauf