29. Dezember 2019

Zum ersten Mal Lesebühne 2020

Am 22. Januar steht das erste Mal Fuchs & Söhne 2020 im Grips Theater an. Wir hoffen, ihr seid gut ins neue Jahr und Jahrzehnt gekommen.

Weil Paul leider nicht da sein kann (zum ersten Mal seit es Fuchs & Söhne gibt!), dürfen wir dieses Mal gleich zwei Gäste begrüßen:
Jacinta Nandi, Lesebühnen-Autorin und England-Erklärerin, sowie zum ersten Mal bei uns: die Kolumnistin der Berliner Zeitung und "Torten der Wahrheit" Graphikerin der ZEIT Katja Berlin. 
Wir freuen uns auf Euch!

Grips Theater
Hansaplatz
Beginn: 19.30 Uhr
Tickets HIER im Vorverkauf und an der Abendkasse!

9. Dezember 2019

Fuchs & Söhne #63 am 18. Dezember

Die letzte Lesebühne im Jahr 2019 steht an. Und endlich auch wieder vollzählig: Paul, Kirsten, André und Sebastian lesen Geschichten vor. Zu Gast ist dieses Mal der Peotry Slammer Max Golenz. Wie immer im schönen Grips-Theater. Kommt vorbei!

Beginn: 19.30 Uhr
Tickets HIER im Vorverkauf und an der Abendkasse!

31. Oktober 2019

Fuchs & Söhne #62 am 26. November

Noch zweimal Fuchs & Söhne in diesem Jahr. Ja, es wird Herbst und Winter und dunkel. Aber bei uns im Grips-Theater scheint auch in der dunklen Jahreszeit das Licht der hohen Humorliteratur (oje).

Am 26.11. dürfen wir zudem gleich zwei tolle Gäste begrüßen, weil Kirsten und André leider fehlen: Von der Lesebühne Zentralkomitee Deluxe beehrt uns Christian Ritter und zum ersten Mal bei uns: Poetry Slammerin Luise Komma Klar.

Beginn: 19.30 Uhr
Grips-Theater
Hansaplatz
Tickets gibt's an der Abendkasse und HIER im Vorverkauf.

26. September 2019

Fuchs & Söhne #61 am 16. Oktober

Bei der nächsten Ausgabe von Fuchs & Söhne erwarten wir zwei Gäste, weil Kirsten leider noch bis zum Dezember fehlen wird. Wir freuen uns über Gästebesuch aus dem hohen Norden: Selina Seemann aus Kiel. Dort betreibt sie die örtliche Lesebühne. Außerdem kommt Andreas "Spider" Krenzke von der legendären Lesebühne LSD.

Beginn: 19.30 Uhr
Grips-Theater
Hansaplatz
Tickets gibt's an der Abendkasse und HIER im Vorverkauf



10. September 2019

Fuchs & Söhne #60 am 18. September

Endlich, endlich ist unsere Sommerpause vorbei und es geht wieder los im Grips-Theater! Wir haben uns gut erholt und neue Texte und Geschichten dabei. Sogar ein neues Buch (von Paul!) wurde über die Sommermonate geboren. 
Als Gast begrüßen wir den wunderbaren Kabarettisten, Vorleser, Autor und Liedermacher Nils Heinrich von der Weddinger Lesebühne Brauseboys

Grips-Theater
Hansaplatz
Beginn: 19.30 Uhr
Tickets gibt's HIER im Vorverkauf und an der Abendkasse



17. Juni 2019

Sommerpause!

Wir machen Sommerpause!
Aber für den ersten Termin nach der Pause, am 18. September, könnt ihr beim Grips-Theater schon Tickets im VORVERKAUF bekommen.

HIER gibt's auch Karten für alle Shows bis Januar 2020.

Wir sehen uns im Herbst.

27. April 2019

Zum letzten Mal Fuchs & Söhne vor der Sommerpause!

Ab Juni gehen wir für drei Monate in die Sommerpause. Dank Klimakatastrophe verwandelt sich Berlin ja im Sommer inzwischen in eine Steppe mit Wüstentemperaturen, da schwitzen wir erstmal neue Texte aus und sehen uns ausgeruht im September wieder.

Aber davor gibt's noch einmal Fuchs & Söhne im Grips Theater. Am 22. Mai. Kirsten fehlt leider, aber dafür dürfen wir zwei tolle Gäste begrüßen:
Meikel Neid, ehemals Mitglied der legendären Lesebühne Die Surfpoeten. Paul, André und Sebastian sind natürlich auch da.

UPDATE: Bodo Wartke ist kurzfristig krank geworden und kann heute Abend leider nicht kommen. Stattdessen kommt der großartige Sebastian Krämer... Da freuen wir uns sehr! Und gute Besserung Bodo!

Tickets gibt's wie immer im VORVERKAUF und an der Abendkasse. 

22. Mai
Grips-Theater am Hansaplatz
Beginn: 19.30 Uhr

7. April 2019

Fuchs & Söhne #58 am 24. April

Auch im April geht es natürlich weiter mit unserer heiteren Lesebühnen-Sause im Grips-Theater. Die Stammmitglieder Kirsten, Paul, André und Sebastian begrüßen dann zum ersten mal die Poetry Slammerin Leonie Warnke auf der Fuchs & Söhne-Bühne. Das wird wie immer sehr gut.

Tickets gibt's direkt beim Grips-Theater im Vorverkauf und natürlich an der Abendkasse. Schlagt zu!

24. April
Beginn: 19.30 Uhr
Grips-Theater am Hansaplatz